Systemische Grundlagen für die pädagogische Praxis

Inhalt:

  • Systemisches Arbeiten im Unterricht
  • Was ist ein System?
  • Die Kunst des Fragens - Zirkularität
  • Lösungssicht statt Problemtrance
  • Erkenntnisse aus der systemischen Aufstellungsarbeit für die pädagogische Praxis
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Zwischen Ziel und Wunder
  • Die Kunst des Skalierens
  • Die gute Haltung
  • Die Arbeit mit Imagination
  • Wer richtig steht, der versteht! - Mein Platz im System
  • … und wenn gewünscht, Aufstellen eines oder mehrerer Anliegen, denn das Aufstellen von Systemen kann man nicht erklären, man muss sie selbst spüren. (Organisations- und Strukturaufstellungen nach Matthias Varga von Kibed und Insa Sparrer)

 

Referenten: Mag. Anja Jaritz, Patrick Jaritz

Termin: Freitag, 10. April, 17:00 Uhr bis Sonntag, 12. April, 14:00 Uhr