Ich seh, ich seh, was du nicht siehst

Inhalt:

  • Die frühkindliche Entwicklung und ihre Auswirkung auf das visuelle System
  • Anatomie der visuellen Sensorik
  • Teilprozesse der visuellen Sensorik
  • Monokulare Fehlsichtigkeiten
  • Störungen des beidäugigen (binokularen) Sehens
  • Auswirkungen von binokularen Fehlsichtigkeiten auf die Lese-Rechtschreibschwäche
  • Sekundärsymptomatik
  • Die Entdeckung der Kanäle beim Lesen
  • Die Aufgabe der tonischen und phasischen Kanäle beim Lesen
  • Diagnostik des visuellen Systems in der pädagogischen Praxis
  • Diagnostik mit dem Bernell-O-Skope
  • Möglichkeiten der therapeutischen Unterstützung beim Erstleseprozess
  • Lesetraining, ja - aber wie?
  • und jede Menge Selbsterkenntnis

 

Referentin: Franziska Püller

Termin: Freitag, 29. Mai, 17:00 Uhr bis Sonntag, 31. Mai, 14:00 Uhr