Die zentrale Hörverarbeitung

Bub hält Hand hinter Ohr

Inhalt:

  • Die frühkindliche Entwicklung und ihre Auswirkung auf das auditive System
  • Anatomie der auditiven Sensorik
  • Teilprozesse der auditiven Sensorik
  • Können Ohren schielen?
  • Auswirkungen von zentralen Hörverarbeitungsstörungen  auf den Erwerb der Kulturtechniken
  • Auswirkungen von zentralen Hörverarbeitungsstörungen  auf das Verhalten
  • Sekundärsymptomatik
  • Auditive Wahrnehmung und Sprachentwicklung
  • Testmöglichkeiten in der pädagogischen Praxis
  • Training: Warnkemethode, Audiva, JIAS, pädagogische Möglichkeiten
  • Testing: Kennenlernen der Qualität der eigenen auditiven Teilleistungen

 

Referentin: Franziska Püller

 

Termin: Freitag, 16. Oktober, 17:00 Uhr bis Sonntag, 18. Oktober, 14:00 Uhr